Turnier

Unser Club nimmt seit mehreren Jahre erfolgreich an Rock’n’Roll Tanzturnieren teil. Unser aktuelles Turnierpaar, Melinda Wildmann und Tibor Ihász, tritt für unseren Club in der Kategorie B an. Gerne möchten wir sie in folgendem Beitrag kurz vorstellen:

Melinda Wildmann

„Meine Eltern kommen aus Ungarn, aber ich bin in der Schweiz geboren und war 6 Jahre alt, als ich mit meiner Familie nach Ungarn zurückgezogen bin. Mit neun Jahre lernte ich den akrobatischen Rock’n’Roll kennen. Mit zehn Jahren fing ich an in diversen Frauenformationen Turniere zu tanzen. Die ersten grossen Erfolge erfolgten aber erst im Jahre 2014 in Budapest, als ich in der Invictus Formation tanzen durfte. Die Frauenformation hat alle nationalen Turnieren gewonnen. Zudem erreichte sie an der Europameisterschaft in Flensburg den 4. Rang. Ein paar Monate später gewannen wir in Rimini den Word Cup und in Graz die Weltmeisterschaft”.

Tibor Ihász

„Ich bin in Ungarn geboren und bin dort mit sechs Jahren dem akrobatischen Rock’n‘ Roll begegnet. Im Jahre 2010 wurde ich in der Kategorie C mehrmals nationaler Meister und damit Sieger der ungarischen Rangliste. Im Jahre 2011 habe ich mit meiner damaligen neuen Tanzpartnerin, Barbara Rajnai begonnen, Turniere in der Kategorie B zu tanzen. Nach einer zweijährigen strengen Vorbereitungszeit, konnten wir den Höhepunkt unserer Tanzkarriere erreichen, denn im Jahre 2013 wurden wir mehrmals nationale Meister und damit nochmalige Sieger der ungarischen Rangliste. Zudem durften wir den Pokal der ungarischen Republik entgegennehmen. Im selben Jahr erreichten wir in der Weltrangliste den 5. Rang.”

Melinda und Tibor haben sich an ungarischen Turnieren kennengelernt. Zu zweit beschlossen sie in die Schweiz zu kommen, um ihre gemeinsame Zukunft hier aufzubauen. Weil ihre Leidenschaft fürs Turniertanzen nach wie vor sehr gross ist, haben sie sich entschieden, zusammen an nationalen Turnieren in der Kategorie B anzutreten. Dank ihrer Ausdauer, Motivation und den erfahrenen Trainerinnen und Trainern des Rosie O’Grady, haben sie an ihrem ersten gemeinsamen Turnier den 2. Platz erreicht. Zudem erreichten sie im Juni 2016 am Winti-Cup in der Kategorie B den 1. Platz und an der Schweizermeisterschaft in Frauenfeld TG den hervorragenden 2. Platz.
In der kommenden Turniersaison möchten sie an internationalen Turnieren teilnehmen und würden sich aus diesem Grund über die Unterstützung von Sponsoren freuen.

Akrobatik B, Video, Melinda und Tibor / Fusstechnik B, Video, Melinda und Tibor

„Wir freuen uns sehr, dass wir im Club Rosie O’Grady tanzen dürfen. Wir bekommen von unseren Trainerinnen und Trainern sehr wichtige und gute Inputs. Neben unserer schnelle Entwicklung, wurden wir Mitglieder eines tollen Clubs, welcher aus tollen Leuten besteht.”

Rosie O'Grady

Turniere Melinda Wildmann und Tibor Ihász

Datum Turnier Kategorie erreichter Rang
16.12.2017 World Championship RR, Ljubljana (Slowenien) B 3. Platz
18.11.2017 Thurgi Cup 2017, Frauenfeld TG B 1. Platz
04.11.2017 Bern Cup 2017, Zollikofen BE B 1. Platz
21.10.2017 World Championship RR, Buetgenbach (Belgien) B 5. Platz
17.06.2017 Schweizermeisterschaft, Neuchâtel B 1. Platz
03.06.2017 European Championships RR, World Cup RR, Zagreb (Kroatien) B 19. Platz
01.04.2017 Championnat Romand 2017, Plan-les-Ouates GE B 1. Platz
26.11.2016 RA Thurgi Cup 2016, Frauenfeld TG B 1. Platz
08.10.2016 ebi-pharm „Swiss Masters“, Bern BE B 1. Platz
18.06.2016 Schweizermeisterschaft, Frauenfeld TG B 2. Platz
11.06.2016 Winti-Cup, Seuzach ZH B 1. Platz
21.05.2016 BCS Cup, Grand-Saconnex GE B 2. Platz