Training

Das Training findet dreimal pro Woche am Montag, Mittwoch und Freitag statt.

  • Training 1Montag 19:00 – 22:00,  Kantonsschule Oerlikon
  • Mittwoch 19:00 – 22:00, Kantonsschule Oerlikon
  • Freitag 20:00 – 22:00, Kantonsschule Oerlikon

Neben dem tänzerischen und akrobatischen Training gehören auch Konditionstraining, Trampolin und Kunstturnen zum Programm.

Die aktiven Rosie O’Grady Tänzer gehören je nach Interesse und Fähigkeiten unterschiedlichen Bereichen an:

  1. Turniertanzsport: Turnierpaare, die einerseits auf Ihr Ziel an den nationalen Turnieren hinarbeiten, anderseits Showprogramme einstudieren.
  2. Showgruppe: Das Herz unserer Rosie-Show; Paare, die im Rahmen der Showgruppe trainieren.
  3. Aufbaustufe: Einführung der Tanzpaare, die aus dem Rosie Crashkurs oder aus Tanzschulen zu uns in den Trainingsbetrieb kommen.

Der Rosie O’Grady unterstützt mit speziellen Trainings alle drei Bereiche.

Kontaktadresse: Raphael Baur, [email protected]

 Trainingslokal

Haupthalle: Kantonsschule Oerlikon

Unser primäres Trainingslokal ist die Halle C1, Kantonsschule Oerlikon, Birchstrasse 107, 8050 Zürich.

Das Areal der Kanti Oerlikon ist etwas unübersichtlich, deshalb hier noch ein Plänli bis zum Eingang der Turnhalle: es ist die hinterste Halle, und unten!
Fussweg von der Tiefgaragen-Einfahrt zur Turnhalle

Ausweichhalle: Kantonsschule Hottingen

Während den Schulferien weichen wir in unser alternatives Trainingsdomizil in die Turnhalle der Kantonsschule Hottingen aus: