Sommeranlass 2017

Bei tollem und nicht allzu heissem Wetter, fand letzten Samstag unser traditioneller Sommeranlass statt. Dieses Jahr verbrachten wir ihn in luftiger Höhe; wir besuchten den Seilpark Atzmännig in Goldingen.
Während die eine Gruppe sich an die verschiedenen Parcours wagte, ging eine zweite Gruppe Rosie’s auf eine 3-stündige Wanderung.
Die verschiedenen Parcours hatten es in sich: Nach dem alle einen leichten, obligatorischen Parcour absolvieren mussten, um sich mit dem Klettergstältli und dem Sicherungssystem vertraut zu machen, ging es anschliessend auf die etwas schwierigeren Parcours. Es gilt, die Angst vor der Höhe zu überwinden und sich von Plattform zu Plattform zu seilen / hängen oder schwingen, was sich nicht immer als einfach herausstellte. Nur Stebi gelang es den schwierigsten und höchsten „7bner-Parcour“ zu absolvieren. Der Spass kam auf jeden Fall nicht zu kurz und trotz schwindelerregender Höhen, gab es immer wieder etwas zu lachen.
Alle trafen sich um 16.00 Uhr (ausser diejenigen, welche noch in einem der sieben Parcours „fest sassen“ :-), und gingen gemeinsam an die nahe gelegene Brätelstelle.
Bei Wurst, Getränke und einem wohlverdienten kühlen Bier, liessen wir den Tag ausklingen.

Schreibe einen Kommentar